So war das erste Tesla Treffen

admin
So war 2019
So war 2019

Am 18. Mai 2019 fanden über 250 Tesla Fahrzeuge den Weg nach Fulda und machten das „Model 3 Treffen“ zum größten Tesla Treffen Europas.

Mit der Ankündigung des Tesla Model 3 stand für Dirk Röder fest, dass er elektrisch fahren würde. Der noch aus seiner Zeit in Los Angeles stammende Porsche Klassiker – ein babyblauer Porsche 911 Targa Bj. 1985 – fand bei einem älteren Porschefan ein gutes Zuhause, während Dirk sich am 31.03.2016 morgens mit anderen in die Schlange vor dem Tesla Geschäft in der Münchner Blumenstr. für eine Reservierung stellte.

Es dauerte dann aber noch fast drei Jahre bis das Fahrzeug endlich in der Garage stand. Die Begeisterung für das Auto, die Marke und den elektrischen Antrieb schuf die Basis für die Idee eines Tesla Model 3 Treffens. Über den parallel zum neuen Auto eingerichtete YouTube Kanal verkündete er am 21. Januar 2019 seine Idee.

Die Tesla Fans melden sich zahlreich an

Als in kürzester Zeit die Interessentenzahl stieg und stieg, sprang ihm dankenswerterweise Timo Schadt zur Seite. Timo ist ein Tesla Veteran; fährt ein Model S und engagiert sich sehr in diversen Umweltprojekten. Darüber hinaus verlegt Timo das unter den Tesla Fahrern beliebte TE Magazin.
Die beiden organisierten gemeinsam ein geeignetes Gelände in Fulda, diverse Sponsoren und bekannte YouTuber als Gastredner für das Treffen. Am Ende fanden über 250 Tesla Model S, 3 und X den Weg in die schöne Barockstadt im Herzen Deutschlands zum Fachsimpeln, Plauschen und letztlich um gemeinsame eine schöne Zeit zu verbringen.

 

Youtube Inhalte rund um das EOTM3T

Offizieller YouTube Kanal:

 

Zusammenfassung vom YouTube Kanal news on tour:

 

Zusammenfassung vom YouTube Kanal Model X Familie:

 

Zusammenfassung vom YouTube Kanal Michael Schmitt:

 

Unser Dank geht an  die Sponsoren

– RhönEnergie
– GetCharge
– Tesla
für die tolle Unterstützung!

Pressespiegel

TeslaBen – Bericht
Fuldaer Zeitung – Bericht
Osthessen News – Bericht
TeslaMag – Ankündigung
eMobly – mit einem Interview von Timo und Dirk
News on Tour – mit vielen Fotos

Next Post

Der erste prominente Youtuber kommt

Kaum haben die Planungen für „voltfever – where Tesla fans meet“ begonnen, schon konnten wir den ersten großen YouTuber für unsere Veranstaltung gewinnen: Horst Lüning, bekannt durch seine YouTube Kanäle UnterBlog(auf dem er uns häufig mit Wissen und Erfahrung zu E-Mobilität und Tesla beglückt) und als Whisky Händler mit Whisky.de ,ist […]
Horst Lüning